1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Meerbusch

Im Freiraum Ossum in Meerbusch gibt es am 19. September Kunst und Musik

Kultur in Meerbusch : Kunstfest im Freiraum Ossum

Angelika Kraft, Svenja Neuendorf und Roland Giersch laden am Sonntag zu einem musikalisch untermalten Kulturfest ein. Unter anderem sind Alphorn-Klänge zu hören. Auch die Kapelle St. Pankratius ist für Besucher geöffnet.

Bereits zum dritten Mal können Interessierte am Sonntag, 19. September, im Freiraum Ossum ein gemixtes Kulturprogramm erleben. „Der große Zuspruch und der Erfolg haben uns Mut gemacht“, sagen die Veranstalter Svenja Neuendorf und Roland Giersch vom Atelier Stein trifft Holz sowie Angelika Kraft von der Atelier-Galerie-Kraft. Sie haben in diesem Jahr neun Künstler eingeladen, die ein vielfältiges Kunst-Spektrum zeigen.

Skulpturen, Gemälde,
Fotografie und Zeichnungen

So präsentieren Svenja Neuendorf und Roland Giersch in ihren dortigen Atelierräumen Stein- und Holzskulpturen. Angelika Kraft ist mit Malerei und Fotografie vertreten, und Andreas Rybak bringt Malerei sowie Zeichnungen mit. Ole & Vero, die ebenfalls in Ossum arbeiten, stellen Arbeiten aus, die mit Lack- und Acryl-Techniken erarbeitet wurden. Sie experimentieren gern und vermuten, ihre künstlerische Veranlagung von den Großeltern und auch Eltern geerbt zu haben.

Mit Holzskulpturen und Drucken dagegen beschäftigt sich die ausgebildete Baumschulmeisterin und autodidaktische Holzbildhauerin Sonja Kreutzer aus Korschenbroich: „Ich schätze den Werkstoff Holz weniger als Material, als den Baum als Wesen. Durch das Ausarbeiten der Jahresringe zeige ich die erhabene Kraft, die darin gebannt ist und mache sie gleichfalls haptisch erlebbar.“ Uli Fern, der in Bösinghoven lebt und einige seiner Arbeiten bereits im Juni in der Atelier-Galerie-Kraft in Osterath gezeigt hat, ist mit Ölmalerei vertreten, während Philipp Monien für das Messermachen regelrecht brennt und Beispiele seiner Messerschmiedekunst präsentiert.

Dieses abwechslungsreiche Kunstgeschehen wird von musikalischen Highlights begleitet. Auftritte des Lanker Piano-Store-Betreibers Marten Overath & Friends sowie Alpenjazz des Duos „Duolomiti“ – dahinter stehen Uli Fern am Saxophon und Christoph Rehlinghaus am Alphorn – versprechen besondere Klänge. Außerdem wird die Kapelle St. Pankratius geöffnet, und wer Interesse an der Geschichte der Kapelle hat, kann an einer Führung teilnehmen. Für alle Programmpunkte gelten die aktuellen Coronaschutzverordnungen. Weitere Informationen gibt es unter www.ateliergalerie-kraft.de und www.stein-trifft-holz.de. Das Kulturfest am 19. September im Freiraum Ossum, Ossum 11, dauert von 11 bis 18 Uhr.