1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Viersen

Viersen: Pkw fahren ineinander - Zwei Menschen verletzt

Viersen : Pkw fahren ineinander - Zwei Menschen verletzt

Viersen-Süchteln. Am Donnerstag zwei Personen bei einem Unfall auf der Tönisvorster Straße schwer verletzt. Gegen 17.50 Uhr fuhr ein 22-jähriger Viersener mit seinem Auto auf der Tönisvorster Straße in Richtung Anrath.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam er von der Straße ab und schleudert anschließend in den Gegenverkehr.

Hier stieß der Pkw des Vierseners mit dem einer 48-jährigen Frau aus Viersen zusammen. Die Fahrerin und deren 44-jährige Beifahrerin mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär verblieben. Die Polizei ermittelt, ob der Wagen des Vierseners möglicherweise einen technischen Defekt hatte und stellten deswegen den Wagen sicher.