Karneval: Weiße Fahne beim Ansturm der Möhnen

Karneval: Weiße Fahne beim Ansturm der Möhnen

In ganz Viersen haben am Donnerstag die Möhnen das Kommando übernommen.

<

p class="text">

Viersen. Um etwa 12.22 Uhr eroberten die Dreistadtmöhnen aus Süchteln das alte Süchtelner Rathaus. Gegenwehr gab es kaum: Der Beigeordnete Paul Schrömbges schwenkte die weiße Fahne und Bürgermeister Günter Thönnessen hielt den Schlüssel parat im Fenster — den Obermöhn Margret Meier auf der Leiter nur allzu gerne in Empfang nahm. Vorher wurde in Dülken gestürmt, zuletzt war Viersen dran.

Mehr von Westdeutsche Zeitung