1. NRW
  2. Krefeld

Unfall an Mevissenstraße in Krefeld: Autofahrerin prallt gegen Küchenstudio

Verkehrsunfall : Autofahrerin prallt gegen Küchenstudio in Krefeld - Frau schwer verletzt

Eine Autofahrerin ist gegen eine Gebäudewand geprallt. Die Frau musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei einem Unfall an der Mevissenstraße in Krefeld ist am Mittwochvormittag eine Frau schwer verletzt worden. Die Autofahrerin (68) war vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls gegen die Fassade von „MEDA Gute Küchen“ geprallt, teilten Polizei und Feuerwehr mit.

Nach Angaben der Feuerwehr war die Frau bei Eintreffen der Einsatzkräfte bewusstlos. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 11.30 Uhr hatte die 68-Jährige nach Angaben der Polizei die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, als sie den Parkplatz eines Supermarktes verlassen wollte. Der Pkw fuhr quer über die Fahrbahn, den angrenzenden Gehweg, einen Grünstreifen und prallte anschließend gegen die Gebäudefront des Küchenstudios, hieß es im Bericht der Polizei.

Die Feuerwehr hatte im Anschluss die Autobatterie abgeklemmt, da Betriebsmittel ausliefen.

(red)