1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

Grefrath: Zwei Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

Polizei : Grefrath: Zwei Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

Am 16. August sind zwei Autofahrer in Grefrath zusammengestoßen. Mutmaßlich hat einer der beiden eine rote Ampel überfahren.

Am Dienstag ist gegen 12.50 Uhr ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung B 509 / Wankumer Landstraße gekommen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Ein 45-jähriger Nettetaler fuhr mit seinem Pkw auf der B 509 aus Richtung Lobberich und wollte in Richtung Kempen weiterfahren. Möglicherweise missachtete er dabei das Rotlicht der Ampel. Auf der Kreuzung stieß er dann mit dem Pkw eines 52-jährigen Vierseners zusammen, der aus Richtung Wankum kam. Beide Autofahrer wurden nach jetzigem Stand bei dem Unfall leicht verletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Kreuzung teilweise gesperrt.

(ots/red)