1. NRW
  2. Krefeld

Nazi-Graffiti in Krefeld-Uerdingen: Staatsschutz ermittelt

Täter bislang unbekannt : Nazi-Graffiti in Krefeld-Uerdingen: Staatsschutz ermittelt

Unbekannte haben Graffiti an eine Dammmauer in Krefeld-Uerdingen gesprüht. Der Schriftzug soll einen rechtsextremen Hintergrund haben.

In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte eine etwa 100 Meter lange Mauer am Uerdinger Rheintor mit Graffiti beschmiert, teilte die Polizei mit. Die Schmierereien haben nach Angaben der Beamten einen rechtsextremen Hintergrund.

Die Täter sprühten großflächig mehrere Hakenkreuze und Schriftzüge an die Dammmauer. Ein Mitarbeiter des Kommunalbetriebs hatte die Schmierereien am Donnerstagmorgen entdeckt.

Die Kriminalbeamten vom Staatsschutz haben die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise an 02151/6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

(red)