1. NRW
  2. Krefeld

Einbrecher knackt eine Garage in Krefeld auf - und wird erwischt

Mehrere Vorfälle : Einbrecher knackt eine Garage in Krefeld auf - und wird erwischt

Ein Einbrecher hat in Krefeld eine Garage aufgebrochen. Mit dem Sohn des Eigentümers hatte er offenbar nicht gerechnet.

Ein Einbrecher hat am 17. Juli eine Garage in Krefeld aufgebrochen. Dort hatte er es offenbar auf Werkzeuge abgesehen, teilte die Polizei mit.

Gegen 23:50 Uhr bemerkte der Sohn des Eigentümers den Mann vor der Garage seines Vaters auf der Schreinerstraße. Dieser hatte bereits unter anderem eine Schubkarre und einen Handkarren aus der Garage geholt.

Als der junge Mann den Einbrecher ansprach, ergriff dieser die Flucht Richtung Schlosserstraße.

Später stellte sich heraus, dass in der Nachbarschaft zwei weitere Garagen aufgebrochen worden waren. Gestohlen wurde dort offenbar nichts.

Der Täter war laut Polizei 20 bis 30 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß und hat eine schlanke Statur. Er trug ein weißes T-Shirt und einen hellen Pferdeschwanz. Für Hinweise wenden Sie sich bitte telefonisch an die 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

(red)