Krefeld: Tennis-Doppel Stiller und Hobrecker sind nicht zu stoppen

Krefeld : Tennis-Doppel Stiller und Hobrecker sind nicht zu stoppen

Das Blau-Weiß-Duo gewinnt das Doppel-Turnier des TC Blau-Rot Uerdingen im Stadtpark.

Krefeld. Viele Zuschauer und begeisternde Spiele auf der Anlage des TC Blau-Rot Uerdingen im Stadtpark. Die 32. Auflage des Senioren-Doppel-Turniers verbuchten die Verantwortlichen als Erfolg. Die Besucher sahen dabei eines der besten Endspiele der vergangenen Jahre. Blau-Rot-Boss Marc Schürmann sagte: „Wir hatten während der Turniertage gefühlte fünf Endspiele, so spannend ging es diesmal zu. Es war eines der besten Turniere, an die ich mich erinnern kann.“

Dabei konnten die Lokalmatadore Horst Starsetzki und Frank Weber (TC Blau-Rot) ihr Ziel nicht erreichen. Die Sieger der beiden Jahre 2014 und 2015 kämpften sich zwar in das Finale vor, doch den Sieger-Pokal der Sparkasse Krefeld bekam ein anderes Duo. Olaf Stiller und Stefan Hobrecker vom HTC BW Krefeld sind die neuen Titelträger des Turniers. In einem sehenswerten Finale rangen die beiden Niederrheinligisten das Gastgeber-Duo nieder. Und dies im Champions-Tiebreak mit einem 10:6-Erfolg. Die beiden vorangegangenen Sätze endeten 7:5 und 2:6. Den Sieg haben sich die Blau-Weißen aber redlich verdient.

Schon in der Hauptrunde traten sie unwiderstehlich auf. Das bedeutete: für ihre Gegner ging es in die Nebenrunde. Schon im kleinen Finale der Hauptrunde hatten sich Stiller und Hobrecker bereits gegen Starsetzki/Weber mit 9:5 durchgesetzt. Das Uerdinger Duo musste fortan den Umweg gehen.

Den dritten Platz belegten Thomas Engels und Christian Müller-Goedecke von BW Krefeld vor Wolfgang Haarmann und Stefan Robben vom Crefelder TC. Die beiden Vorjahressieger Harald Plagge und Robert Lax (CTC) schieden dagegen schon früh aus.

Ein Platzregen am Freitag zog eine erhebliche Verzögerung von 90 Minuten nach sich. Dazu gab es aber eine schöne Nachbarschaftshilfe, denn der SC Bayer Uerdingen stellte seine fünf Plätze für das Turnier den Blau-Roten zur Verfügung.

Mehr von Westdeutsche Zeitung