Fußball/Auftakt: Beim VfR Fischeln wird wieder trainiert

Fußball/Auftakt: Beim VfR Fischeln wird wieder trainiert

Der Sommerurlaub ist vorbei. Seit Donnerstag wird an der Kölner Straße wieder geschwitzt - und das nicht nur wegen der heißen 30 Grad im Schatten.

Krefeld. Die erste Mannschaft des Fußball-Niederrheinligisten VfR Fischeln traf sich Donnerstagabend zu einem ersten Training auf der Vereinsanlage. Zuvor hielt VfR-Trainer Dieter Hußmanns noch eine Kabinenansprache. Dabei ging es nicht nur um den Ablauf der nächsten Tage.

"Wir haben die alte Saison noch einmal Revue passieren lassen, ein Fazit gezogen und uns auf die neue Spielzeit eingeschworen. Ich habe den Spieler klar gemacht, was von uns als Mannschaft in der kommenden Saison erwartet wird. Gegenseitiger Respekt ist dafür eine Grundvoraussetzung", sagte der Coach.

In den nächsten Tagen stehen Ausdauer-Läufe im Stadt- und Forstwald auf dem Programm. Auch Veli Velija (zuletzt KFC Uerdingen) trainiert momentan auf Probe mit. Für die WZ posierten (v.l.n.r) Co-Trainer Jörg Scherbe, die Führungsspieler Mike Grühn, Valandi Anagnostou sowie Trainer Hußmanns.