Chöre suchen Sänger für „Die Schöpfung“

Chöre suchen Sänger für „Die Schöpfung“

Krefeld. Der Kirchenchor der Schutzengelpfarre und der Chor Unisono führen gemeinsam das Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn auf. Die Einstudierung beginnt bereits vor den Sommerferien, die Aufführung mit Solisten und großem Orchester ist am 13. Januar.

Mit diesem Festkonzert soll die Fusion der Pfarrgemeinden Zu den Heiligen Schutzengeln, Pax Christi und St. Karl Borromäus gefeiert werden.

Interessierte Chorsängerinnen und -sänger sind eingeladen mitzumachen. Der Kirchenchor der Schutzengelpfarre probt donnerstags von 19 bis 21 Uhr im Pfarrheim an der Hauptstraße 24, der Chor Unisono freitags von 18 bis 19.30 Uhr in St. Karl Borromäus an der Fungendonk 14. Es finden auch gemeinsame Proben donnerstags und freitags sowie zwei Probentage statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Gäste können einfach bei den Proben vorbeikommen. Informationen erteilt Kantor Christoph Scholz unter Telefon 0 28 55/304 99 44.

Mehr von Westdeutsche Zeitung