Bob Dylan gibt Konzert im Königspalast in Krefeld

Bob Dylan gibt Konzert im Königspalast in Krefeld

Der Musiker und Nobelpreisträger Bob Dylan ist derzeit auf großer Tournee. Für ein Konzert macht der US-Amerikaner am Donnerstag auch Halt in Krefeld.

Krefeld. Bob Dylan gehört zu den wohl einflußreichsten Musikern unserer Zeit. Mit Hits wie "Blowin' in the Wind" und "Knockin' on Heaven's Door" prägte der heute 76-Jährige eine ganze Generation. Im Rahmen seiner aktuellen Deutschlandtour kommt der Rockpoet nun für einen Abend nach Krefeld.

Am Donnerstag (19. April) steht der Literatur-Nobelpreisträger mit seiner Band ab 20 Uhr auf der Bühne im Königpalast. Der Auftritt in der Seidenstadt ist übrigens Teil der "Never Ending Tour" des Musikers, die bereits seit 1988 läuft. Laut Auskunft der Webseite "Still on the Road" gibt Dylan jährlich etwa 100 Konzerte weltweit. Im Rahmen seines Deutschland-Aufenthaltes besucht Dylan auch Leipzig, Nürnberg und Bielefeld. Vor einem Jahr war der Literatur-Nobelpreisträger in Düsseldorf zu Gast.

Für die Show in Krefeld sind übrigens noch Karten verfügbar. Bei Anbieter eventim sind Tickets zum Preis zwischen 60 und 90 Euro zu haben. red