1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Verwirrung um Bauarbeiten an früherer McDonalds-Filiale

Innenstadt : Verwirrung um Bauarbeiten an früherer McDonalds-Filiale am Bahnhof

Am Gebäude steht ein Bauzaun – kommt also wieder Leben in das Geschäft? Die Stadt weiß von nichts und will, dass der Eigentümer aufklärt.

Dass hier etwas passiert, ist offenkundig. Eine rot-weiße Absperrung steht auf einer Seite der ehemaligen McDonalds-Filiale am Hauptbahnhof. Offenbar sind Bauarbeiten im Gange. Kommt also nach geraumer Zeit wieder Leben in das Gebäude? Darum gibt es derzeit Verwirrung.

Noch hängt nämlich ein Schild an der Tür, das auf den ehemaligen Betrieb verweist. „Wir schließen – Bye-bye Burger!“, steht darauf geschrieben. Ansonsten ist die Fassade zu großen Teilen mit Brettern verhüllt. Was noch zu sehen ist, scheint allerdings etwas marode. Am Eingang bröckelt über den Türen des Hauses der weiße Putz. Auf dem Vordach liegt Unrat.

Eigentümer soll
Klarheit schaffen

Was das Ziel der Bauarbeiten nun ist, ist bislang ungewiss. Auf Anfrage unserer Redaktion berichtet die Verwaltung von vielen offenen Fragen: Der Fachbereich Bauaufsicht sei zum Ortstermin am Objekt gewesen. Man habe das Gebäude aber nur von außen in Augenschein nehmen können. Was allerdings genau passiert, weiß die Stadt auch nach der Begehung nicht.

Zu einer neuen, gewerblichen Nutzung lägen jedenfalls keine Anträge vor, erklärt die Stadt. Nun soll der Eigentümer die Verwirrung aufklären. Die Bauaufsicht will bei diesem herausfinden, ob eine Nutzungsänderung vorgesehen ist. Deswegen hat die Behörde den Eigentümer angeschrieben und aufgefordert, die laufende Baumaßnahme ihr gegenüber zu erläutern.

Zudem reicht die Baustelle auch auf den Bürgersteig vor dem alten McDonalds-Gebäude. Da offensichtlich öffentlicher Verkehrsraum durch die Absperrung beeinträchtigt wird, wurde der Fachbereich Straßen- und Verkehrsplanung informiert, berichtet die Verwaltung. Dieser soll gegebenenfalls hinsichtlich einer Sondernutzungen tätig werden, falls dies aus Sicht der Fachleute notwendig ist.