1. NRW
  2. Krefeld

Feuerwehr reinigt Promenade

Aktion in Krefeld : Feuerwehr reinigt Promenade

Die Brandmeisteranwärter nutzen derzeit den Bereich für Dienstsport. Nun haben die Auszubildenden einen Teil der Krefelder Promenade von Müll befreit.

Der aktuelle Grundlehrgang der Berufsfeuerwehr Krefeld mit 18 Brandmeisteranwärtern hat sich aus eigenem Antrieb spontan zu einer Müllsammelaktion entschlossen. Die Auszubildenden haben ihre Pause geopfert, um den Teilbereich der Promenade von der Feuerwache bis zum Dießemer Bruch von abgelegtem Unrat zu befreien.

Derzeit findet aufgrund der Corona-Pandemie ein Teil des Dienstsportes auf der Promenade statt. Hier lassen sich die gebotenen Schutzmaßnahmen gut einhalten, und die Promenade eignet sich für so manche sportliche Ertüchtigung recht gut. Dabei ist den Teilnehmern aufgefallen, dass der Weg und die seitlichen Grünflächen teilweise erheblich „zugemüllt“ worden sind. Die Azubis haben einiges zusammengetragen und anschließend die Stadtreinigungsgesellschaft GSAK informiert, die sich dankenswerterweise sofort zur Abholung bereit erklärt habe. Red