Autohandel Feuerwehr löscht qualmendes Auto in Krefeld

Krefeld · Ein Auto hat am Samstagmittag in Krefeld gequalmt. Das Fahrzeug stand auf dem Parkplatz eines Autohandels.

 Bei einem Autohandel in Krefeld hat es am Samstag gebrannt.

Bei einem Autohandel in Krefeld hat es am Samstag gebrannt.

Foto: Alexander Forstreuter

Die Feuerwehr hat am 4. September gegen 13:20 Uhr ein brennendes Fahrzeug in Krefeld gelöscht. Das Auto stand auf dem Parkplatz eines Autohandels an der Kölner Straße.

Die Ursache für das Feuer ist noch unklar, teilte die Polizei mit. An der Einsatzstelle kam es durch die Löscharbeiten der Feuerwehr kurzfristig zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

(red)