1. NRW
  2. Krefeld

Brand Krefeld: Feuerwehr rettet Menschen aus Mehrfamilienhaus

Brand in Krefeld : Feuerwehr rettet Menschen aus Mehrfamilienhaus

In Krefeld sind mehrere Menschen aus einem Haus an der Gerberstraße gerettet worden. Im Keller war ein Brand ausgebrochen.

Alarm an der Gerberstraße in Krefeld - Rauch dringt aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses, einige Menschen laufen auf die Straße hinaus, viele befinden sich aber noch in ihren Wohnungen: Die Feuerwehr musste insgesamt noch rund zwölf Menschen über das verrauchte Treppenhaus retten, erklärte ein Sprecher der Einsatzkräfte unserer Redaktion am Dienstagabend. Nach den Angaben war es in einem abgetrennten Kellerbereich zu einem Brand gekommen. Die Betroffenen und ein Feuerwehrmann wurden untersucht - die gute Nachricht: Niemand wurde verletzt. Die Anwohner sollten noch am Abend in ihre Wohnungen zurückkommen dürfen.

Parallel war es am Dienstagabend noch zu einem Einsatz an der Hohenbudberger Straße in Uerdingen gekommen. In einem leerstehenden Gewerbeobjekt hatte Unrat gebrannt, so der Sprecher der Feuerwehr.

(pasch)