1. NRW
  2. Krefeld

14-Jähriger über Motorhaube geschleudert: Krefelder schwer verletzt

Unfall mit Radfahrer : 14-Jähriger über Motorhaube geschleudert - Junger Krefelder schwer verletzt

Ein 14-jähriger Radfahrer ist bei einem schweren Unfall in Krefeld verletzt worden. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Bei einem schweren Unfall zwischen einem Autofahrer und einem Radfahrer ist am Montagmittag ein 14-jährigen Krefeld verletzt worden.

Ein 61-jährige Mann hat der Jugendlichen gegen 13.35 Uhr an der Kreuzung Venloer Straße/Tönisvorster Straße mit seinem Wagen erfasst. Der 14-Jährige wurde über die Motorhaube des Autos geschleudert und stürzte auf den Boden. Wegen der schwere seiner Verletzungen wurde er stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Der Jugendliche war nach Polizeiangaben auf dem Radweg der Venloer Straße untewegs.

(red)