25 Jahre: US-Sitcom „Friends“ feiert Jubiläum in Düsseldorf

25 Jahre : US-Sitcom „Friends“ feiert Jubiläum in Düsseldorf

Die Serie feiert ihr „Friendsfest“ erstmals in Deutschland. Fans können im Herbst in Düsseldorf einen Blick hinter die Kulissen der Kultserie werfen.

1994 lief die erste Folge der US-Sitcom „Friends“ über die Bildschirme. Zehn Jahre lang konnten Fans die Freundschaft der Freunde Rachel Green (Jennifer Aniston), Monica Geller (Courteney Cox), Phoebe Buffay (Lisa Kudrow), Joey Tribbiani (Matt LeBlanc), Chandler Bing (Matthew Perry) und Ross Geller (David Schwimmer) verfolgen. Auch 15 Jahre nach Serienschluss ist die Sitcom bei Fans sehr beliebt.

Zum 25. Jubiläum ist organisiert der TV-Sender Comedy Central ein „Friendsfest“ in der Alten Kämmerei in Düsseldorf. Fans können einen Blick hinter die Kulissen der Serie werfen, in Monicas Apartment Platz nehmen, in der Wedding Chapel von Las Vegas heiraten und wie Joey und Chandler Kicker spielen. Schließlich soll man auch ein persönliches Erinnerungsfoto auf dem orangefarbenen Kultsofa aus der Serie machen können. Das Friendsfest findet vom 31.10. bis zum 7.11. statt und kostet 9,95 Euro. Montag bis Donnerstag ist es von 10 bis 20 Uhr geöffnet, Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

http://friendsfest.comedycentral.tv/

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung