1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Motoryacht auf Rhein leckgeschlagen

Düsseldorf : Motoryacht auf Rhein leckgeschlagen

Düsseldorf/Duisburg. Einen rund 30 cm langen Riss bekam am Sonntagnachmittag eine Motoryacht nach einer Grundberührung auf dem Rhein unterhalb von Düsseldorf. Laut der Duisburger Polizei drang Wasser in das Schiff.

Mit Unterstützung des Feuerlöschbootes gelang es, den Wassereinbruch einzudämmen und das Boot sicher in den Hafen Düsseldorf zu bringen.

Hier liegt es nun mit Schwimmkörpern stabilisiert sicher festgemacht. Die Bootsbesatzung, zwei 55 und 54 Jahre alte Skipper waren mit der niederländischen 10 Meter Yacht auf dem Weg von Rotterdam nach Köln.