1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Kreisliga A: Agon und Tusa sind vorne

Kreisliga A : Agon und Tusa sind vorne

Nur das Torverhältnis trennt beide Teams.

Düsseldorf. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen entwickelt sich in der Kreisliga A, Gruppe 1, zwischen Bezirksliga-Absteiger DJK Agon und TuSa 06. Beide Mannschaften liegen nach drei Spielen mit neun Punkten an der Spitze, nur getrennt durch das Torverhältnis. Agon spielte gegen die zweite Mannschaft von Schwarz-Weiß 06 und setzte sich knapp mit 3:2 durch. Agon lag mit 2:0 vorne — es trafen Mike Opdenberg und Markus Schriver —, ehe den Gästen das Anschlustor durch Thomas Nock gelang. Das vorentscheidende 3:1 gelang Pierre Kerschowski. Für Schwarz-Weiß traf Alexandre Sellami nur noch zum 2:3.

TuSa 06 kam zu einem 2:0-Heimerfolg gegen den TuS Homberg. Bereits vor der Pause wurde Björn Kienert zum Mann des Tages in Flehe. In der vierten und 40. Minute kam er zu einem Doppelschlag und entschied das Spiel. Da die Mannschaft zu keinem weiteren Treffer kam, blieb Agon auf Platz eins, TuSa reiht sich direkt dahinter mit nur einem Treffer Diffenz im Torverhältnis ein. Auf Platz drei rangiert der CfR Links.