1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Der U 13-Cup der Provinzial findet am Samstag statt

Düsseldorf : Der U 13-Cup der Provinzial findet am Samstag statt

Nachwuchskicker spielen den Europameister aus.

Düsseldorf. Während es in Frankreich noch etwas mehr als eine Woche dauert, bis der neue Fußball-Europameister gekürt wird, geht es am Samstag in der Arena deutlich schneller. 80 Teams spielen bei der siebten Auflage des U 13-Cups des Versicherers Provinzial Rheinland die „EM am Rhein“ aus. Jede der teilnehmenden Jugendmannschaften wird dabei ein europäisches Nationalteam vertreten. Im vergangenen Jahr sicherte sich das Team von Fortuna Düsseldorf I durch ein 2:0 im Finale gegen die 1. Jugend-Fußball-Akademie den zweiten Titel in Folge.

Beim Provinzial-Cup, der längst das größte Jugendfußballturnier seiner Art in Deutschland ist, wird jedoch nicht nur auf dem Rasen einiges geboten. Die beiden ehemaligen Nationalspieler Christoph Metzelder und Gerald Asamoah stehen für Autogramme zur Verfügung und auf der Eventmeile können Besucher an Aktions-Modulen ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen.

Wie in den vergangenen Jahren führt Manni Breuckmann als Moderator durch den Fußballtag. Unterstützt wird die Reporterlegende dabei von Fortuna Düsseldorfs Stadionsprecher André Scheidt und Antenne-Düsseldorf-Moderator Olli Bendt.

Zwischen Metzelder und Asamoah gibt es an diesem Tag zudem ein besonderes „Duell“, das sie nur allzu gerne für sich entscheiden würden. Je 40 Teams starten für die jeweilige Stiftung der beiden Ex-Profis. Für jedes erzielte Tor stiftet die Provinzial zehn Euro, die den Stiftungen zugute kommen.