1. NRW
  2. Burscheid und Region

Burscheiderin landete nach Unfall auf dem Dach

Burscheiderin landete nach Unfall auf dem Dach

Burscheid. Auf dem Dach ist am Samstag eine 49-jährige Burscheiderin nach einem Unfall auf der L 58 gelandet. Die Burscheiderin fuhr gegen 17:55 Uhr von Sieferhof in Richtung Lützenkirchen und kam in einer Rechtkurve auf den unbefestigten Randstreifen.

In der ansteigenden Böschung dreht sich der Vectra schließlich auf das Dach und kam in dieser Stellung auch zum Stillstand. Die Burscheiderin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Der Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Der Opel der Burscheiderin wurde abgeschleppt.