Unfall: Radfahrer wird durch die Luft geschleudert

Unfall : Radfahrer wird durch die Luft geschleudert

Burscheid.. Am frühen Donnerstagabend ist ein 25-Jähriger bei einem Unfall schwer verletzt worden. Gegen 17.30 Uhr wollte nach Darstellung der Polizei eine 19-Jährige Burscheiderin mit ihrem Ford Ka von der Luisenstraße nach links Richtung Luisental abbiegen.

Dabei habe sie einen Fahrrad-Fahrer übersehen, der auf der Luisenstraße in Richtung Zentrum unterwegs war. Der Wermelskirchener sei auf die Motorhaube des Fords aufgeladen und mehrere Meter durch die Luft geschleudert worden, bevor er auf die Straße prallte. Der Radfahrer musste schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung