1. NRW
  2. Burscheid und Region

Leitungsarbeiten der Stadtwerke an der K 2

Leitungsarbeiten der Stadtwerke an der K 2

Burscheid. Nicht nur auf der B 51 in Hilgen, sondern auch auf der Kreisstraße 2, einer beliebten Ausweichstrecke in Richtung Burscheid, behindert derzeit eine Baustellenampel den Verkehr.

Die Stadtwerke arbeiten seit einer Woche an einer 500 Meter langen Ringschlussleitung zwischen Benninghausen und Paffenlöh. Pro Woche können etwa 100 Meter verlegt werden.

Die Leitung soll die Sicherheit der Gasversorgung auch dann garantieren, wenn im Leitungsnetz Reparaturarbeiten nötig sind oder Rohrbrüche entstehen. Man habe die Bauarbeiten extra in Richtung Sommerferien gelegt, um die Belastungen so gering wie möglich zu halten, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Siegfried Thielsch. „Außerdem ist das eine sehr kurze Baustelle, die mit dem Baufortschritt weiterwandert. Bisher konnten bei jeder Ampelphase alle wartenden Autos die Baustelle passieren.“

Die kritisierte Parallelität mit den Bauarbeiten auf der B 51 erklärt Thielsch damit, dass die Stadtwerke dort schon andere Arbeiten vorgezogen hätten, so am Akazienweg und am Buchenweg.