1. NRW
  2. Burscheid & Region

Blind Date mit Duo Luna-Tic

Blind Date mit Duo Luna-Tic

Stéfanie Lang und Judith Bach zeigen am Freitag Kabarettkunst im Lindenhof.

Leverkusen. Das Duo Luna-Tic — Stéfanie Lang aus Genf und Judith Bach aus Berlin — ist eines der faszinierendsten Phänomene der aktuellen Kabarett-/Kleinkunstszene. Als „Mademoiselle Olli“ und „Fräulein Claire“ — zwei Frauen, wie sie verschiedener nicht sein könnten — spielen sie sich auf frische wie freche Weise durch ein „Klavier-Akrobatik-Liederkabarett“.

Zu ihrem Programm: Basteln und Boxen sind die Hobbys von Claire, körperliche Probleme hat sie keine, und sie glaubt an Weltfrieden, Gerechtigkeit und Homöopathie. Eigentlich müsste die 1,58 Meter große Frau aus Berlin doch eine gute Chance haben, im Publikum den Mann ihres Lebens zu finden.

Ihre Gegenspielerin Olli aus Genf hat alles vorbereitet. Das Handy liegt auf dem Klavier, die Nummer steht auf dem Plakat und das Publikum darf loslegen. Von der Internetanzeige bis zum schlichten Warten auf „das, was kommen könnte“ versucht Olli ihre Freundin mit allen möglichen und unmöglichen Strategien auf die berühmte Wolke 7 zu befördern. Und sie selber? Sie sucht nicht, sie wird gefunden. Aus dem amourösen Ansinnen wird eine kunterbunte Melange aus komödiantischer Spiellust, Tanz, Musik und Gesang. Ein Abend mit herzzerreißender Rahmenhandlung und Kabarettkunst.

Das Duo Luna-Tic ist am Freitag um 19.30 Uhr im Lindenhof an der Weiherstraße 49 zu Gast. Karten gibt es für 19,50 Euro im Kartenbüro im Forum unter Telefon 02 14/4 06 41 13 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.