1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC erwägt Einspruch gegen Akarca-Sperre

KFC erwägt Einspruch gegen Akarca-Sperre

Krefeld. Burak Akarca wurde nach seiner Roten Karte im Spiel gegen die Sportfreunde Lotte für vier Spiele gesperrt. Fußball-Regionalligist KFC Uerdingen überlegt jetzt, gegen das Urteil Einspruch einzulegen.

„Wir halten das Strafmaß für nicht angemessen und halten uns die Option offen, Einspruch einzulegen“, sagte KFC-Trainer Murat Salar gegenüber der WZ.

In dieser Woche werden Sebastian Hirsch, Tim Knetsch und Leon Heine (alle Grippe) wieder ins Training einsteigen. Patrick Jöcks kehrt am Donnerstag von einer privaten Reise zurück. Armand Drevina nimmt nach einer Woche Lauftraining ebenfalls das Mannschaftstraining wieder auf. Dominik Oehlers (Grippe) muss hingegen aussetzen. hoss