UEFA leitet Verfahren gegen Portugals Verband ein

UEFA leitet Verfahren gegen Portugals Verband ein

Warschau (dpa) - Die UEFA hat ein Disziplinarverfahren gegen den portugiesischen Fußballverband eröffnet. Das teilte die Europäische Fußball-Union mit.

Nach dem 1:0-Sieg im EM-Viertelfinale gegen Tschechien am Donnerstag hatte ein Fan nach Angaben der UEFA versucht, auf das Spielfeld zu kommen. Der Disziplinar- und Kontrollausschuss will sich am Montag mit dem Fall beschäftigen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung