1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Polizei erwischt Autofahrer - der gibt Gas und baut Unfall

Vorfall in Wuppertal : Polizei erwischt Autofahrer - der gibt Gas und kracht gegen Laterne

Keine gute Nacht für einen Autofahrer in Wuppertal: Erst erwischte ihn die Polizei, dann baute er auch noch einen Unfall.

Erst erwischte ihn die Polizei, dann krachte er mit seinem VW gegen eine Laterne. Zu dem Unfall war es in der Nacht zu Sonntag gegen 0.30 Uhr gekommen: Ein 26-Jähriger missachtete das Rotlicht einer Ampel, dabei wurde er von einer Streife der Polizei gesehen, die zufällig vor Ort war. Das erklärte eine Sprecherin der Polizei unserer Redaktion.

Als die Beamten den Fahrer anhalten wollten, habe dieser seinen Wagen beschleunigt und sei nach circa 50 Metern in einer Rechtskurve gegen den Mast einer Laterne im Bereich Auf der Bleiche/ Ecke Mohrenstraße gekracht.

(pasch)