1. NRW
  2. Wuppertal

WSW erneuern Schwebebahnschienen an der Kluse und in Wupperfeld

Arbeiten bereits begonnen : WSW erneuern Schwebebahnschienen an zwei Stellen

Weil es an beiden Stellen viel befahrene, enge Kurven gibt, müssen einige Teile an den Schienen ausgetauscht werden. Damit haben die Stadtwerke in dieser Woche im Abschnitt Landgericht-Kluse begonnen.

Die WSW erneuern die Schwebebahnschiene an der Kluse sowie in Wupperfeld, teilt ein Sprecher mit. Die Arbeiten sollen bis in den Sommer hinein andauern.

An beiden Stellen gibt es enge Kurven, die von den fahrenden Bahnen stärker beansprucht werden, als in anderen Streckenabschnitten. Bevor die Stahlschienen ersetzt werden, tauschen die WSW die Gummilager unter den Schienen aus. Damit haben die Stadtwerke in dieser Woche im Abschnitt Landgericht-Kluse begonnen. Die Arbeiten werden durch ein erfahrenes Stahlbauunternehmen ausgeführt.

(red)