Wuppertal: Unbekannter schießt auf Linienbus in Wuppertal

Wuppertal : Unbekannter schießt auf Linienbus in Wuppertal

Wuppertal. Schock am frühen Montagmorgen. Ein Unbekannter hat gegen 5.40 Uhr auf einen Linienbus in Wuppertal geschossen. In der Linie 611 saßen fünf Fahrgäste als die Scheibe des Busses auf der Friedrich-Engels-Allee plötzlich zersplitterte.

Auf Höhe der Einmündung Wittensteinstraße wurde laut Polizei mit einem kleinen Projektil auf die Scheibe geschossen. Zeugen hatten zuerst nur einen lauten Knall gehört. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Ein 50-jährige Frau erlitt jedoch einen Schock.

Die Polizei konnte bisher noch keinen Tatverdächtigen ausmachen und bittet Zeugen unter der Rufnummer 0202/284-0 um Hinweise. Sie ermitteln wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung