1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Abbiegeunfall: 27-Jähriger übersieht Rollerfahrer

Wuppertal : Abbiegeunfall: 27-Jähriger übersieht Rollerfahrer

Wuppertal. Ein 63-jähriger Motorroller-Fahrer ist in Wuppertal bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Zuvor habe der 27-jährige Autofahrer links in die Konsumstraße abbiegen wollen, teilte die Polizei am frühen Montagmorgen mit.

Dabei habe er den entgegenkommenden Rollerfahrer übersehen und sei mit ihm zusammengekracht.

Ob der 63-Jährige Vorfahrt hatte und wie es genau zum Unfall gekommen war, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 6.000 Euro. red/dpa