1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Polizei-Bulli im Einsatz trifft Audi - Fahrer schwer verletzt

Polizei-Bulli im Einsatz trifft Audi - Fahrer schwer verletzt

Elberfeld. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B7 sind am Donnerstagabend drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Auf der Kreuzung Friedrich-Engels-Allee und Bendahler Straße krachte ein VW-Bus der Polizei in einen Audi.

Der Audi-Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Wrack geborgen werden.

Laut Augenzeugen war der Bulli der Bundespolizei auf der B7 in Richtung Barmen unterwegs. Er fuhr mit Blaulicht und Martinshorn bei Rot über die Ampel. Der Audifahrer bemerkte das Einsatzfahrzeug offenbar zu spät, sein Auto wurde im Bereich der Fahrertür getroffen.

Die Feuerwehr schickte zwei Notarzt- und zwei Rettungswagen zur Unfallstelle. Der schwer verletzte Mann wurde mit einem hydraulischen Spreizer aus dem Auto befreit und ins Krankenhaus gebracht. Auch die beiden Polizisten wurden bei dem Unfall verletzt. Die Kreuzung in Richtung Barmen war rund zwei Stunden lang gesperrt.