Düsseldorf: Mofa stößt mit Auto zusammen - 45-Jähriger schwer verletzt

Düsseldorf : Mofa stößt mit Auto zusammen - 45-Jähriger schwer verletzt

Ein Mofa-Fahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Friedrichstadt schwer verletzt worden. Der 45-Jährige wurde durch den Zusammenprall auf die Straße geschleudert.

Düsseldorf. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Mofa und einem Auto auf der Kreuzung Fürstenwall/Fürstenplatz ist am Mittwochabend ein 45-Jähriger schwer verletzt worden, wie die Polizei berichtet. Eine 24-Jährige Opelfahrerin fuhr auf dem Fürstenwall in Richtung Helmholtzstraße, als der 45-jährige Mofa-Fahrer in die Kreuzung eingefahren sei, ohne auf das Auto zu achten. Beide Fahrzeuge seien gegeneinander geprallt, wodurch der Mofa-Fahrer auf die Straße geschleudert worden wäre.

Die Insassen des Opels sowie weitere Ersthelfer sollen sich bis zum Eintreffen des Krankenwagens um den Verletzten gekümmert haben. Ein Alkoholtest bei dem Mofa-Fahrer sei positiv verlaufen. Der Mann wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. dpa

Mehr von Westdeutsche Zeitung