1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Messe: Mobil mit Fahrrad, Bahn und Carsharing

Messe: Mobil mit Fahrrad, Bahn und Carsharing

Am 24. April ist wieder Mobilitätstag in Utopiastadt.

Nordstadt. „Wir bitten mit Fahrrad, Bus und Bahn anzureisen“, heißt es auf dem Plakat von Utopiastadt. Und zu welcher Veranstaltung würde das besser passen als zum alljährlichen Mobilitätstag. Der findet am 24. April statt.

Zwischen 10 und 17 Uhr wird der Mobilitätstag mit der Messe „Bergische Velo“ begangen. Nach der Messe ist noch ein Bühnenprogramm mit den Bands The Fades, Blackberries, Joel Sarakula & Band, U3000 geplant.

Auf der Messe finden Interessierte auf knapp 2000 Quadratmetern Open-Air-Flächen unter anderem einen sogenannten „Markt der Mobilität“. Dort werden verschiedene Projekte und Ideen präsentiert, können getestet und hinterfragt werden. Das können konkrete Projekte, Visionen neuer Infrastruktur, Softwarehilfen für den Alltag oder Betrachtungen bewährter oder neuer Projekte sein.

Neben der Interessengemeinschaft „Fahrradstadt Wuppertal“, Carsharing, dem kostenlosen Fahrradverleih von Utopiastadt sind viele weitere Projekte und Anbieter vertreten.

Trotzdem wird weiter nach Ausstellern gesucht. Wer Interesse hat, sein gemeinwohlorientiertes oder wirtschaftliches Projekt zum Thema Mobilität zu präsentieren, kann sich noch bei den Organisatoren von Utopiastadt melden. Rein wirtschaftlich orientierte Projekte und Unternehmen zahlen 45 Euro pro 1,5 Quadratmeter Standfläche, für gemeinwohlorientierte Projekte entfällt dagegen die Standgebühr. cas