1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Opel fährt rückwärts gegen Kinderwagen

Opel fährt rückwärts gegen Kinderwagen

Wuppertal. Ein zweijähriges Kind wurde am Freitag bei einem Unfall verletzt: Ein Opel-Fahrer (22) hatte den Kinderwagen übersehen, als er rückwärts von einem Grundstück an der Hoeftstraße fahren wollte.

Dabei berührte er den Kinderwagen leicht und traf auch das Kind. Das Mädchen wurde in Begleitung seiner Mutter von einem Rettungswagen zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.