1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Fahranfänger erfasst zwei Fußgänger

Fahranfänger erfasst zwei Fußgänger

Der 18-Jährige war von der Südstraße angekommen. Eine 17-Jährige wurde auf die Motorhaube geschleudert und verletzte sich schwer.

Elberfeld. Schock für einen jungen Fahranfänger: Bei einem schwerenUnfall auf der Südstraße in Elberfeld istam Freitagmorgen gegen 9.20 Uhr ein 18-Jähriger mit zwei Fußgängern kollidiert.

Der Fahranfänger war mit seinem VW-Golf auf der Südstraßetalwärts in Richtung Wall unterwegs. Im Kurvenverlauf vor der dortigenUnterführung kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahnab und erfasste auf dem Gehweg eine 17-Jährige und einen 19-Jährigen.

Die beidenjugendlichen Fußgänger waren auf dem Bürgersteig unterwegs gewesen. Die jungeWuppertalerin landete auf der Motorhaube und wurde von dort zurück auf dieStraße geschleudert. Schwer verletzt wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Der19-jährige Wuppertaler wurde von dem Golf am Bein touchiert, er kam auch insKrankenhaus.

Der 18-jährige Unfallfahrer wurde mit einem schweren Schockebenfalls ins Klinikum Barmen gebracht. Zuvor hatten sich Unfallzeugen um dieErstversorgung der Verletzten gekümmert. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurdedie Südstraße zwischen Islandufer und Gesundheitsstraße gesperrt. Laut Polizeientstand ein Sachschaden von 500 Euro. nd