Wuppertal: Fußgänger von Motorrad erfasst - Verkehrsstörungen in Elberfeld

Wuppertal : Fußgänger von Motorrad erfasst - Verkehrsstörungen in Elberfeld

Wuppertal. Wegen eines Verkehrsunfalls kam es am Dienstag in Wuppertal-Elberfeld zu Verkehrsstörungen. Eine Person musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 17.30 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Höhe der Straße Vogelsaue (etwa Hausnummer 262/264). Ein 43-jähriger Motorradfahrer war auf der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs, als ein 19-jähriger Fußgänger auf die Fahrbahn trat. Der junge Mann wurde von der Maschine erfasst und mehrere Meter mitgeschleift. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der 43-Jährige verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr geregelt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung