Raub auf Neumarktstraße in Wuppertal: 24-Jähriger an den Kopf getreten

Wuppertal : Raub auf der Neumarktstraße: 24-Jähriger an den Kopf getreten — 15-Jähriger unter Verdacht

Dem leicht verletzten Opfer wurden Basecap und Sonnenbrille geraubt

Zu einem Raub kam es laut Polizei am frühen Freitagmorgen gegen 2 Uhr in der Elberfelder Innenstadt. Ein 24-Jähriger war demnach auf der Neumarktstraße unterwegs, als zwei Täter den nach Polizeiangaben Betrunkenen von hinten umstießen und am Boden mehrfach gegen den Kopf traten. Danach raubten sie ihm sein Basecap der Marke „Gucci“ und die Sonnenbrille und flüchteten anschließend in Richtung Gathe.

Einen Verdächtigen stellte die Polizei wenig später. Der 15-Jährige wurde in Obhut genommen und später an seine Mutter übergeben. Nach dem zweiten Täter wird noch gefahndet. Das 24-jährige Opfer wurde mit leichten Verletzungen nach einer kurzen Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen. Red

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung