1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Schwimmen: Zwei Wettkämpfe auf Küllenhahn

Schwimmen: Zwei Wettkämpfe auf Küllenhahn

Küllenhahn. Als erste Meisterschaften der Schwimmer in der noch jungen Langbahnsaison stehen am Samstag und Sonntag im Heinz-Hoffmann-Bad Küllenhahn Verbandsmeisterschaften auf dem Programm.

Ausgerichtet werden die Titelkämpfe von der Ronsdorfer SG. Geschwommen werden 400 m Lagen, sowie 800 m und 1500 m Freistil. Für die Aktiven sind die Meisterschaften auf Bezirksebene die letzte Möglichkeit, die Pflichtzeiten für die NRW-Meisterschaften, die am 8. März in Bochum ausgetragen werden, zu unterbieten. Eingebunden in die Titelkämpfe sind die Bezirksmeisterschaften der Masters über die mittleren und langen Strecken in allen vier Schwimmlagen. Von den 25 Vereinen, die 288 Aktive gemeldet haben, kommen vier aus Wuppertal. Ausrichter Ronsdorfer SG schickt drei Aktive, der ASV 19, der SV Bayer 73. Hinzu kommen die Masters der SG Wuppertal mit sieben Startern. Die Wettkämpfe beginnen am Samstag um 14 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr. red