1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Ralf Funke ist das neue Gesicht vom SSV Sudberg

Ralf Funke ist das neue Gesicht vom SSV Sudberg

Wuppertal. Ralf Funke ist neuer Vorsitzender des SSV 07 Sudberg. Der 42-jährige Sparkassenbetriebswirt wurde nahezu einstimmig zum Nachfolger des im September 2008 verstorbenen Heinz Schwaffertz gewählt.

Es gab nur eine Enthaltung. Mit 110Mitgliedern war die Jahreshauptversammlung außerordentlich gut besucht. Ralf Funke lebt seit 1993 mit Familie auf den Südhöhen und ist mit den Gegebenheiten beim Landesligisten vertraut.

Bei seiner Vorstellung nannte der neue Vorsitzende, dem als Stellvertreter weiterhin das langjährige Sudberger Urgestein Günter Willms zur Seite stehen wird, als Ziele unter anderem, den SSV 07 Sudberg auf eine breitere Basis zu stellen und den Verein nach außen weiter zu öffnen. Auch die Parkplatzfrage an der Riedelstraße will Funke, der ausdrücklich das soziale Umfeld des Landesligisten lobte, angehen. es