1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Volleyball: Titans bekommen Verstärkung

Volleyball: Titans bekommen Verstärkung

Der fünfmalige Volleyballer des Jahres steht ab Samstag zunächst im Aufgebot der Titans.

Wuppertal. Im so wichtigen Abstiegsduell gegen Schlusslicht Giesen/ Hildesheim (19 Uhr, Bayer-Halle) erhalten die Bundesliga-Volleyballer der Wuppertal Titans am Samstag prominente Unterstützung.

Ex-Mister Volleyball Burkhard Sude wird erstmals im Aufgebot stehen. Der 52-Jährige hatte sich im Dezember bereit erklärt, im Notfall den Mini-Kader der Wuppertaler zu verstärken.

"Ich freue mich, dass Burkhard kommt. Wir brauchen ihn jetzt: seine Erfahrung, die Motivation, die sein Kommen für die Spieler bedeutet. Und spielerisch können wir ihn auch gebrauchen", kommentierte Titans-Trainer Jens Larsen.

Sude hätte schon am Montag gegen den VC Bad Dürrenberg/ Spergau dabei sein sollen, ein Notdienst verhinderte aber das Kommen von Sude, der im Hauptberuf Arzt ist.