1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

FSV Vohwinkel hält auswärts die Null

Fußball-Landesliga : FSV Vohwinkel hält auswärts die Null

Nach dem torlosen Unentschieden bei der SG Unterrath bleibt Fußball-Landesligist FSV Vohwinkel auswärts weiter ungeschlagen. Torhüter Stefan Kroon hält überragend.

Beim FSV Vohwinkel freut man sich in dieser Saison mehr auf die Auswärts- als auf die Heimspiele, da man bislang drei Siege verbuchen konnte. An diesem Sonntag konnte auch der Tabellenfünfte SG Unterrath den Füchsen beim 0:0 nicht die erste Auswärtsniederlage zufügen. In einem interessanten und intensiven Spiel gehörte der erste Durchgang der Elf von Günter Abel, die sich zwei exzellente Chancen erspielte, es jedoch versäumte, einen Treffer zu markieren. Zunächst war Freddy Lühr nach rund 20 Minuten freistehend am Torhüter der Düsseldorfer gescheitert. Eine Viertelstunde später verfehlte Toni Zupo das Tor nur knapp. Kurz vor der Halbzeit verhinderte dann  der an diesem Tag überragende FSV-Keeper Stefan Kroon in höchster Not die mögliche Führung der Hausherren. Die SG Unterrath forcierte in der zweiten Hälfte die Bemühungen und hatte plötzlich ein Übergewicht. Doch die Füchse rackerten, warfen sich in die Bälle und traten nach der letzten Heimniederlage mit einem gänzlich anderen Gesicht an. Die sich bietenden Räume für Konter konnten sie indes nicht nutzen. Nachdem sich der zuvor verwarnte Benny Wünschmann in einem Laufduell nur noch mit einem Foulspiel zu helfen wusste, sah er zehn Minuten vor dem Abpfiff die Ampelkarte. Doch auch in Unterzahl und dank eines auch in der Schlussphase hellwachen Stefan Kroon rettete der FSV das Remis über die Zeit. ryz