Einsatz: Küchenbrand mitten in Elberfeld - Wohnung nicht mehr bewohnbar

Einsatz : Küchenbrand mitten in Elberfeld - Wohnung nicht mehr bewohnbar

Wuppertal. Nach einem Küchenbrand am Sonntagabend müssen die Mieter vorübergehend raus aus ihrer Wohnung an der Friedrich-Ebert-Straße: Das Dachgeschoss sei nicht mehr bewohnbar, teilt die Feuerwehr mit.

Gegen 19.45 Uhr am Sonntagabend rückten die Wehrleute in die City aus: Die Küche einer Dachgeschosswohnung war in Brand geraten, heißt es im Bericht. Glück im Unglück: "Die Mieter konnten sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen", so die Beamten. Das Feuer wurde zügig gelöscht.

Die Wohnung ist bis auf Weiteres unbewohnbar. Die Mieter kommen bei Bekannten unter, so die Feuerwehr. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung