69-jähriger Autofahrer kracht gegen Pkw - drei Menschen verletzt

Unfall: 69-jähriger Autofahrer kracht gegen Pkw - drei Menschen verletzt

Bei einem Unfall am Donnerstag wurden drei Personen verletzt. Ein Autofahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Wie die Polizei mitteilt war ein 69-jähriger Mann gegen 13\.45 Uhr mit seinem Auto auf der Opphofer Straße unterwegs. Plötzlich konnte der Senior sein Pkw nicht mehr kontrollieren und prallte seitlich gegen zwei Fahrzeuge, die auf dem Linksabbiegerstreifen warteten.

Die Fahrer der beiden Autos wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Ersten Erkenntnissen nach könnte ein medizinischer Notfall zu dem Kontrollverlust des 69-Jährigen geführt haben, erklären die Beamten. Er musste schließlich mit einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er intensivmedizinisch behandelt wurde.

Die Opphofer Straße in Fahrtrichtung Weinberg musste während der Unfallaufnahme von der Polizei gesperrt werden. Außerdem entstand ein Sachschaden von circa 4000 Euro.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung