1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Polizei: Mit glimmendem Joint in die Verkehrskontrolle

Polizei : Mit glimmendem Joint in die Verkehrskontrolle

Neuss. Ein besonders dreister Fall von Drogenmissbrauch im Straßenverkehr ist der Polizei am Samstagabend aufgefallen. Ein Pkw näherte sich einer Verkehrskontrolle auf der Kölner Straße und fiel schon vorab durch seine unsichere Fahrweise auf.

Nur durch einen schnellen Sprung zur Seite konnte sich einer der Beamten vor einem Zusammenstoß mit dem Fahrzeug retten, da der Fahrer den Abstand zu ihm beim Anhalten offenbar nicht richtig eingeschätzt hatte.

Bei der Kontrolle haben die Beamten bei dem 32-jährigen Fahrer einen noch glimmenden Joint und weitere Drogen gefunden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Den Neusser erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, sowie eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes.