1. NRW
  2. Mönchengladbach

Siebenjährige bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Siebenjährige bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Mönchengladbach. Ein 7-jähriges Mädchen wurde am Dienstag bei einem Verkehrsunfall an der Zedernstraße schwer verletzt. Das war Kind gegen 17.20 Uhr aus einem Schulbus (ein VW-Bus) gestiegen und hinter dem Fahrzeug auf die Straße gelaufen.

Ein 42-Jähriger, der mit seinem Pkw in Richtung Akazienstraße fuhr, konnte den Zusammenstoß mit dem Kind trotz Notbremsung nicht verhindern. Das Mädchen wurde von dem Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Es wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht.