Mönchengladbach: Motorradfahrer verletzt

Unfall : Mönchengladbach: Motorradfahrer verletzt

Bei einem Unfall hat sich ein Motorradfahrer verletzt. Die Unfallstelle musste gesperrt werden.

Bei einem Unfall in Mönchengladbach hat sich am Montag (24.06.) ein 40-jähriger Motorradfahrer verletzt. Das berichtet die Polizei.

Der Mann habe gegen 17 Uhr die Alsstraße in Richtung Bozener Straße befahren, als eine 56-jährige Autofahrerin von einem Grundstück nach links in die Alsstraße abbiegen wollte. So sei es zu dem Abbiegeunfall gekommen, meldet die Polizei.

Der Motorradfahrer sei daraufhin in einem Krankenhaus behandelt worden. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung