Motorradfahrer auf Venloer Straße tödlich verletzt

Unfall : Motorradfahrer auf Venloer Straße tödlich verletzt

Tödliche Verletzungen hat ein Motorradfahrer (42) aus dem Kreis Wesel am Samstagabend bei einem Unfall erlitten. Laut Polizei fuhr ein 36-jähriger, unter Alkoholeinfluss stehender Autofahrer auf der Venloer Straße auf das voraus fahrende Motorrad auf.

Der Verunglückte war gegen 22.15 Uhr auf der B9 in Richtung Kerken unterwegs. Hinter der Kempener Straße näherte sich der Autofahrer von hinten und fuhr auf. Der Fahrer stürzte und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des Autofahrers stellten die Beamten Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt. Die B9 war bis 2.47 Uhr gesperrt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung