Drei Menschen bei Unfall leicht verletzt

Drei Menschen bei Unfall leicht verletzt

An der A 61 in Leuth stießen drei Autos zusammen.

Leuth. Drei Menschen wurden bei einem Autounfall am Samstag leicht verletzt. Gegen 16.10 Uhr fuhr eine 26-jährige Aachenerin auf der Kaldenkirchener Straße von Leuth in Richtung Kaldenkirchen. Als sie nach links in die Auffahrt der Bundesautobahn (BAB) 61 Richtung Venlo abbiegen wollte, übersah sie nach Angaben der Polizei den entgegenkommenden Pkw eines 50-jährigen Straeleners. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Das Auto des Mannes wurde dabei in einen dritten Pkw geschoben. Die darin sitzende 40-Jährige aus Venlo wollte die Autobahn aus Richtung Koblenz kommend in Richtung Kaldenkirchen verlassen.

Sowohl die Autofahrer der ersten beiden kollidierten Fahrzeuge als auch die 45-jährige Ehefrau des Straeleners wurden leicht verletzt. Ihre Pkw wurden durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen. Das Auto der Venloerin wurde nur leicht beschädigt. sj

Mehr von Westdeutsche Zeitung