Weg vom Leistungsdruck

In unserer Gesellschaft herrscht das Leistungsprinzip — das bekommen schon die Kleinsten zu spüren. Ob Schule oder Sport, es geht darum, gut zu sein. Das neue Projekt im Juki-Bus steuert dem positiv entgegen.

Musik spielerisch erfahren, sich an Instrumenten ausprobieren, nach Lust und Laune — ohne Druck und Leistungsgedanke. Kinder brauchen solche Projekte, denn sie bieten ihnen Entschleunigung im fordernden Alltag. Und sie geben ihnen die Möglichkeit, eigene Interessen zu entdecken.

Mehr von Westdeutsche Zeitung