1. NRW
  2. Düsseldorf

Tanz in Corona-Zeiten in Düsseldorf

Tanz in Corona-Zeiten : Per Video daheim Ballett tanzen lernen

Eine Tanzschule bietet Online-Kurse in Ballett an – für Anfänger geeignet. Tipps von der Lehrerin gibt es per Videoschalte. Die Idee entstand schon lange vor Corona.

Lia Rosenthal hatte schon immer eine Vorliebe für das Ballett. Um den Bühnentanz möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen, bietet die Inhaberin der Ballettschule Rosenthal Ballett ab sofort Online-Kurse für Anfänger an.

Die Idee kam ihr bereits im vergangenen Jahr. „In unserer Welt läuft so vieles digital ab. Warum nicht auch Ballett?“, sagt Rosenthal. Doch konkret verfolgt hat die 36-Jährige den Gedanken damals nicht. Im Mai 2019 eröffnete Rosenthal ihre Ballettschule im ehemaligen Killepitsch-Gebäude an der Bastionstraße und konzentrierte sich erst einmal auf ihren lang ersehnten Traum.

Im Frühjahr griff Rosenthal dann auf ihre Idee aus dem Vorjahr zurück. Der Grund: Die Ballettschule musste aufgrund des Corona-Lockdowns ihre Türen zum Spiegelsaal schließen. Doch Not macht erfinderisch. „Während des ersten Lockdowns habe ich meinen Schülern Ballettstunden per Video zur Verfügung gestellt, um ihnen auch Zuhause ein Training zu ermöglichen“, sagt Rosenthal. 15 Videos hat die Ballettlehrerin in ihrem Studio gedreht. Die Schüler konnten so im Training bleiben.

Mit Erfolg: Für die digitalen Ballettstunden erhielt Rosenthal viele positive Rückmeldungen – nicht nur von ihren jungen Schülern. Auch einige Erwachsene packte der Ehrgeiz, Ballett auszuprobieren. Ein Feedback, das die Tänzerin zu mehr inspiriert hat. Die Online-Videos für die Schüler ist nur ein Anfang, Ballett zu digitalisieren. „Wenn nicht jetzt, wann dann?“, fragt die Ballett-Liebhaberin. 

Lia Rosenthal hat das Online-Konzept weiterverfolgt. Das Ziel: Jeder soll die Möglichkeit bekommen, Ballett zu lernen. Egal wo. Seit Anfang November, zufällig mit Beginn des neuen Lockdowns, gingen erste Komplettkurse online. „Das Angebot richtet sich an Menschen, die noch nie etwas mit Ballett zu tun gehabt haben.

Anfänger-Kurs für zu Hause besteht aus zehn Videos

Sie sollen an die Hand genommen werden und Schritt für Schritt eine Anleitung bekommen“, erklärt Rosenthal. Spezielles Equipment braucht der Ballett-Anfänger nicht. Etwas Platz, einen Stuhl als Barren-Ersatz, eine Matte oder einen weichen Teppich, bequeme Sportkleidung und ganz normale Socken reichen aus. Der „Ballett-Anfänger“-Kurs ist in zwei Pakete mit je fünf Videos aufgeteilt. Diese sollen dem zukünftigen Tänzer die Grundlagen des klassischen Balletts, aber auch eine Weiterentwicklung der Balletttechnik näher bringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Aber auch persönliches Experten-Feedback kann, wenn erwünscht, eingeholt werden. Ebenfalls digital: Um etwaigen Fehlern in der Haltung vorzubeugen, bietet die Ballettschule Videotelefonate an. „Ich empfehle, nach fünf absolvierten Trainingsvideos einen Feedback-Videoanruf durchzuführen“, erklärt Rosenthal, die auf diesem Weg eine korrekte Ausführung überprüfen kann.

Rosenthal Ballett bietet zum Start der digitalen Lernvideos auch Kindertanzkurse an, die „Children’s Dance Classes“. Und Lia Rosenthal möchte ihr Online-Programm weiter ausbauen. „Da sind dem Ballett keine Grenzen gesetzt“, sagt sie erfreut. Dennoch möchte die Ballett-Expertin ihren Online-Kursteilnehmern vor allem ein Ziel ermöglichen: Nach den Videos sollen die Anfänger den Mut besitzen, eine richtige Ballettschule zu besuchen.

Ihre Vorliebe für das Ballett kann Lia Rosenthal in ihrer Schule jetzt auch wieder analog teilen. Denn als anerkannte Bildungseinrichtung konnte Rosenthal Ballett am 9. November nach einwöchiger Schließung die Türen zum Spiegelsaal wieder öffnen. „Es ist kein Problem, Ballett zu lernen. Auch jetzt. Man muss sowieso Abstand zueinander halten. Sonst bekommt man die langen Beine ab“, verrät Lia Rosenthal schmunzelnd.

Infos zu den Online-Kursen und Feedback-Anrufen gibt es im Internet auf der Webseite www.rosenthal-ballett.de, Kontakt: Tel.: 54268262. E-Mail: carlstadt@rosenthal-ballett.de